Kommentare: 6
  • #6

    Jens-Peter (Montag, 08 November 2021 10:33)

    Liebe Erika, lieber Josef,
    wir waren Ende August bis Mitte September 2021 in Eurem wunderschönen Ferienhaus. Bei gutem Wetter genossen wir in Gassen tolle Urlaubstage. Euer Ferienhaus ist ein wahres Kleinod, mit viel Liebe und Rücksicht auf die Geschichte des Hauses und seiner früheren Bewohner restauriert . Die heutigen Annehmlichkeiten des Alltags sind behutsam gut durchdacht integriert. Hier lebt Geschichte im Kleinen. Alles passt zueinander, die Einrichtung ist liebevoll aufeinander abgestimmt. Familie Mellitzer hat etwas Außergewöhnliches geschaffen! Das ist ein Ferienhaus zum Wohlfühlen, ob in der Stube, der großen Küche, vor dem Haus mit Blick Richtung Staller Sattel oder auf der anderen Seite in Richtung St. Veit. Unsere Erinnerung an die Tage auf Gassen 7 sind immer noch lebendig. Auch natürlich an die beeindruckende Bergwelt. Wer ein ruhiges Fleckchen Erde sucht zum Entspannen und Wandern ohne gleich auf ganze Heerscharen von Menschen zu treffen ist hier genau richtig. Vielen Dank und alles Gute für Euch und SeinAZeit! Herzliche Grüße von Hi und JP

  • #5

    Evelin und Jürgen (Freitag, 02 Juli 2021 09:18)

    Liebe Familie Mellitzer, Euer Heim ist ein Traum. Heimelig ist jeder Raum.Reich geschmückt mit lieben Dingen, draußen und drinnen.Jeder Blick ein Augenschmaus.Ruhe pur an jedem Fleck.Wir wollen hier nicht mehr weg.Entspannung für Körper und Seele.
    Euere Herzlichkeit, jederzeit für uns da.
    So etwas findet man kein zweites Mal.
    Herzlichen Dank dafür
    Evelin und Jürgen aus Niederbayern

  • #4

    Viktoria und Stefan (Montag, 12 Oktober 2020 11:40)

    Ein Wunderschönes Wochenende dass leider viel zu schnell zu Ende war.
    Ein mit viel Liebe renoviertes Haus wo auf jedes Detail geachtet wurde. Sehr nette Gastgeber. Wir werden nächstes Jahr bestimmt wiederkommen. Danke auch für den Gugelhupf uns Zirbei �

  • #3

    Anastasia (Sonntag, 11 Oktober 2020 23:28)

    Ein wunderschönes Haus auf knapp 1600m , welches liebevoll renoviert wurde und dem es an nichts fehlt. Wir hatten eine entspannte Woche, die leider wie im Flug verging. Erika überraschte uns mit einem leckeren Guglhupf am Anreisetag und auch sonst sorgten Erika und Josef, dass es uns immer gut ging. Das Haus ist voller Erinnerungen an „Seina-Zeit“ und man kann auf vielen Bildern sehen, wie es damals ausgeschaut hat. Wir haben einige schöne Wanderungen gemacht, sogar direkt vom Haus aus kann man Touren starten. Wir sind immer noch sehr begeistert vom Haus, den netten Vermietern und dem Defereggental, so dass wir sicherlich wiederkommen.

    Herzliche Grüße, Anastasia & Jürgen

  • #2

    Jasmin (Sonntag, 06 September 2020 20:56)

    Liebe Erika, lieber Josef
    Unsere Tag in Euer wunderschönen Hütte vergingen wie im Flug und schon sind wir wieder daheim.
    Nun können auch wir Geschichten mit dem Beginn " Seina-Zeit " beginnen.... und unsere Erinnerungen werden uns jeden Tag mit Freude und Strahlen begleiten.
    Wir freuen uns auf ein Wiedersehen
    Jasmin und Wolfgang

  • #1

    HeidiS (Donnerstag, 13 August 2020 17:35)

    Ein Wohlfühlurlaub auf 1600m
    Als wir die Homepage von Seina-Zeit gesehen haben, wussten wir gleich, da möchten wir hin. :) Wir durften zu dritt ein paar schöne Tage verbringen und haben jede Minute genossen. Hier fehlt es einem wirklich an nichts. Es wurde an alles gedacht.
    Das Haus wurde mit so viel Liebe und unzähligen Arbeitsstunden renoviert. Die Geschichte von Gassen ist in jedem Raum präsent.
    Es ist ein perfekter Ort zum Entspannen!
    Danke für die schöne Zeit!